Geschichte Teil 7

Der Plan

Abends treffen wir uns mit der ganzen Clique. Juliane ist auch mit dabei. Sie beobachtet mich und Maja den ganzen Abend. Maja sieht das und küsst mich auf die Wange. Wir sehen dass sie rot wird. Ich stehe auf und gehe zu den Tresen. Marlene kommt zu mir. „Muss Du Juliane das antun?“ „Was meinst Du?“ „Mit Maja rumknutschen.“ „Warum ich und Juli sind nicht zusammen und ich kann machen was ich will. Warum interessiert Dich das?“ „Ich glaube Juliane mag Dich?“ „Wie kommst Du darauf?“ „Sie beobachtet Dich den ganzen Abend schon.“ „Ja und.“ „Das hat sie noch nie gemacht?“ „Was?“ „Jemand zu beobachten. Als ob sie Dich studieren will. Mit Männern hat sie ja echt Pech.“ „Wieso?“ „Ihre Freunde haben mit ihr Schluss gemacht. Uns allen hat sie erzählt, dass sie keinen Respekt haben. Eines Abends habe ich einen Exfreund von ihr getroffen. Er sagte, sie wäre prüde. Küssen ja, aber nicht mehr. Deshalb hat er Schluss gemacht.“ „Du meinst sie hat noch nie?“ „Ich glaube es.“ „Meinst Du dass sie deshalb panisch reagiert, wenn man sie nur küsst.“ „Also das war es heute Morgen?“ „Ja. Die Anderen haben einfach zu viel gefragt.“ Plötzlich steht Juliane neben uns. „Redet ihr über mich?“ „Nein.“, lügt Marlene. „Ihr entschuldigt mich. Ich gehe nach Max. Er wartet schon auf mich.“ Wir sehen Marlene hinterher. „Ja und jetzt?“, fragt sie. „Komm.“, sage ich. „Und Maja?“ „Die verstehst das schon. Ich will Dir was zeigen.“ Juliane folgt mir. „Ist Das nicht schön. Dieser Sonnenuntergang hier auf der Insel.“ „Ja, das hast Du Recht. Phil. Entschuldige mein Verhalten von vorhin. Ich will Dir einfach bei Maja nicht in die Quere kommen.“ „Kommst Du auch nicht. Also was ist dein Problem?“ „Für mich ist das totale Neuland. Solche Gefühle für jemanden hatte ich noch nie. Dein Kuss hat mir die Knie weich gemacht.“ Ich sehe hier in die Augen. „Noch nie?“ „Nein.“ „Darf ich Dich küssen?“ „Ja, ich will wissen ob es immer noch so ist.“ Dann küsse ich sie. „Und?“ „Was machst Du nur mit mir?“ Bevor ich eine Antwort geben kann küsst sie mich. Dann ruft Maja. „Na, habt ihr euren Spaß. Ich muss mir Phil mal ausleihen.“ Ich schüttle den Kopf. „Glaub mir, es ist für deine Sicherheit.“ Maja zieht mich mit. Ich drehe mich um und Juliane ist weg. „Sag mal, was sollte das eben?“ „Willst Du ihr wirklich so leicht machen. Ole ist eben gekommen und hat nach Juliane gesucht.“ „Was will Ole eigentlich von ihr?“ „Keine Ahnung.“ Die letzte Woche Urlaub hänge ich mit Maja und den Anderen hat. Juliane sehe ich nur selten. Was macht sie denn den lieben langen Tag. Marlene ist auch nicht dabei. Vielleicht sind sie gemeinsam unterwegs. Maximilian ist ja hier.

Kategorien Mal etwas anders

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close