Lüge oder die Realität?

Die Länder beraten wieder und greifen wieder ins Privatleben ein. Aber was bringt es denn, wenn nicht alle mit einbezogen werden. Ich verstehe die Leute, die zweifeln, ob es den Virus gibt. Man kann machne Sachen nicht nachvollziehen. Kontaktbeschränkungen noch mehr einschränken und Schule offen halten. Wie passt zusammen? Langsam frage ich mich, ob die Menschen in Kultusministerium keine Kinder haben, die Bus fahren müssen. Momentan ist es, wenn Präsenzunterricht, wie folgt.

Überfüllte Busse – Abstand halten nicht möglich.

Es sind keine reinen Schulbusse.

Masken werden nicht von allen in Bus getragen.

An den Haltestelle sehe ich es auch immer mal, das keine Masken getragen werden.

Wenn der Busfahrer es sieht, schmeisst er sie aus den Bus oder ninmt sie nicht mit.

Aber ist es denn möglich in einen vollen Bus alle ohne Masken sehen?

Mir wird von mein Kind öfter berichtet, das sich in den Pausen Gruppen bilden und ohne Maske auf Kuschelnähe gehen, wenn der Lehrer nicht in Sicht ist. Mein Kind macht einen grossen Bogen darum.

Welche Gedanken machen sich eigentlich das Kultusministerien?

Denken alle etwa, der Virus macht einen grossen Bogen um die Schule, weil er Angst vor den Kindern hat? Fehlanzeige – Der Virus hat keine Angst. Mittlerweile ist bewiesen, das die Kinder genauso betroffen.

Oder sie haben keine Kinder oder sie werden gebracht.

Verstehe einer die Regierung.

Und Masken den ganzen Tag ist auch nicht so prickeln.

Fitness darf man nicht, aber Schulsport ist erlaubt. Was für eine Logik?

Kohorte können nur funktionieren, wenn die Lehrer nicht in verschieden Jahrgangssufen unterrichten.

Ich finde, die Menschen, die eine Feier machen und dadurch Regionen in Risikogebiete verwandeln, sollten höher bestraft werden. Besonders wenn man die Gäste nicht nachvollziehen kann.

Oder Leute, die falschen Angaben in Restaurants und Bar machen. Was haben sie bloss zu verbergen?

Es sind so viele Widersprüche, die man nicht versteht. Die Bevölkerung ihre Bedenken äussert und nicht von der Regierung gehört werden. Ich würde sagen, es sind schon viele Fehler begangen und es geht weiter.

Der erste Fehler war, das die Regierung, die Gefahr aus den Ausland ignoriete oder nicht wahr haben wollte. Einfach zu spät reagiert. Dachten sie etwa, die Globalisierung hält an, wenn man wegschaut? Wir reisen gerne, hätte man nicht, als es bekannt war, Einschränkungen machen müssen bevor es seine Kreise zog?

Kein Wunder, das Leute Regeln ignorieren, wenn die Regierung es vormacht. Sie haben auch gedacht, zu uns kommt es nicht. Ein Irrglaube, der jetzt Konsequenzen hat.

Also die Leute machen das, was die Regierung vorgemacht.
Ignorieren es, wegen den Irrglauben, das es das nicht gibt.

Es stösst auf Unverständnis, das die Leute es nicht wahr haben wollen.

Einkaufen, auch ein schönes Thema. Wenn ich einkaufen gehe passiert mir meistens dieses.

An einen dicht vorbeifahren, hinter einen stehen. Besonders an der Kasse ist das bei mir so. Abstand halten Fehlanzeige. Und manchmal sehe ich Leute ohne Maske, wo die Verkäuferin zu mir sagt, wenn ich ihr das sage. Einer hat ein Attest, der andere Ignorant. Aber wenn man den Ignoranten darauf anspricht, wird man angegriffen. Auch wenn ich sage, können sie bitte Abstand einhalten, wird ignoriert. Was bringt es, wenn man die Regeln einhält und ein anderer sie ignoriert.

Die Geschichten wiederholt sich immer wieder. Damals waren sie noch nicht so weit, aber heute schon, aber zu langsam. Höchstwahrscheinlich haben wir noch nicht die richtige Technik, um es schneller zu machen bzw. zu reagieren.

Wer weiss, was noch kommt.

Höchstwahrscheinlich passt nicht jeden meine Meinung, aber es ist meine Meinung. Wir sind ein freies Land, wo man seine Meinung äussern darf. Das einzige was momentan einen Nachgeschmack hat, ist die Kontaktbeschränkung, die jetzt ist. Man hält sich an Regeln und wird bestraft, weil es Leute gibt, die darauf pfeifen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s