Hamsterkauf

Wenn man in den Laden geht, sind teilweise die Regale leer. Unsere Nachbarin hat ein Bild gepostet, da war das Regal leer, wo ich heute morgen vorstand. Heute morgen war es voll. Ich glaube die Panik ist auf den Dörfern auch angekommen.

Ist es bei Euch auch so? Ich erledige meinen normalen Einkauf und mache keine Hamsterkäufe.

Und ihr?

Kategorien Mal etwas anders

2 Kommentare zu „Hamsterkauf

  1. Wenn es keine Hamster mehr gibt, kann man auch Rennmäuse nehmen.
    Ne, Spaß bei seite, ein wenig Vorsorge bei Zeiten ist nicht schlecht, aber man muss nicht Vorräte für ein Jahr kaufen. Immer alles mit Maß und Verstand.

    LG Bernhard

    Gefällt 1 Person

    1. Da hast du recht. Ich kaufe grundsätzlich für eine Woche ein. Ich habe keine Lust jeden Tag einkaufen zu gehen. Aber man muss es nicht übertreiben. Ab zu kommt der Kommentar, wir können ja fast jeden Tag einkaufen. Ich sage, ich weiss. Aber ich habe keine Lust ständig an der Kasse zu warten. Samstag morgen um sieben ist kaum einer unterwegs. Ganz richtig isr das nicht. An bestimmten Tagen isr es anders. Besonders wenn es warm ist oder ein langes Wochenende vor der Tür steht. Dann denke ich auch immer, ist jetzt Ausverkauf? Deinen Scherz verstehe ich. Mein Mann bringt auch immer so was. Jetzt sagt, wenn ein Spuch mit den Hamster kommt. Schreib zurück, wir kaufen keine Hamster sondern Meerschweinchen. Da ist mehr dran.

      Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close