Dürfen Promis kein Privatleben haben?

Ich denke schon. Nehmen wir einen aktuellen Fall.

Mark Forster und Lena

Ich weiss nicht, ob sie zusammen sind oder nicht. Ob es ein PR Gag ist.

Ist mir auch scheiss egal.

Seit dem spielen sie im Radio 194 Länder hoch und runter.

Es ist ein schönes Lied, aber muss man dann komische Kommentare dann machen?

Ich fuhr gegen halb sechs zur Arbeit und sie spielten das Lied.

Ob Mark es für Lena geschrieben hat?

Und dann kam der Kommentar.

Wer weiss was er gerade mit Lena macht.

Also wirklich. Mich interessiert es nicht was ein Promi Privat macht und mit was er macht. Ich denke ein bisschen Privatsphäre für die Promis müssen drin sein.

Findet ihr nicht auch.

Jetzt sagt ihr, damit muss man als Promi rechnen.

Stimmt. Aber man muss nicht Vermutungen anstellen oder eine Behauptung machen, die vielleicht nicht stimmt und die Gerüchteküche brodelt.

Ich finde jeder hat Recht auf Privatsphäre. Nicht nur wir haben das recht. Auch die Promis. Wenn sie es selber etwas bekannt geben, dann ist es anders als wenn ein Paparazzi Fotos macht und sich irgend etwas ausdenkt. Sie brauchen auch einmal eine Auszeit. Nicht immer im Rampenlicht stehen sondern auch ganz Privat sein.

Wir das Paar aus England. Ihr wisst schon, wen ich meine.

Sie haben auch beschlossen einen anderen Weg zu gehen und da wurde auch Vermutungen angestellt.

Warum gibt es denn den Datenschutz?

Jeder soll das tun, was er meint.

Was meint ihr?

Ich finde ein Promi hat auch ein Privatleben.

Promi als Beruf.

Oder nimmst du deine Arbeit mit nach Hause in dein Privatleben.

Ich nicht.

Über Tim Mälzer wurde mal geschrieben, das er geheiratet hat und irgendwann später stand irgendwo, das er Kinder hat.

Wenn das stimmt, dann macht er es richtig.

Seine Familie ist sein Privatleben und das ist richtig wie er es macht. Daumen hoch. Kinder und Familienangehörige müssen nicht im Rampenlicht stehen. Sie sollen selbst entscheiden können, was sie wollen.

Jetzt noch am Rande.

Kinder können nicht entscheiden, das tun die Eltern für sie.

Wenn man mal auf Instagram geht, sieht man wieviel Eltern ihre Kinder posten.

Das schlimme ist, wenn sie etwas posten, was den Kindern später sehr belastet. Kann ja in ersten Moment lustig sein. Aber denkt ihr eigentlich daran, wie es später für eure Kinder ist.

Bitte denkt immer daran, was ihr über eure Kinder postet. Sie könnten es Euch übelnehmen.

Und es können peinliche Sachen später als negativ heraus stellen.

Bitte denkt daran.

2 Gedanken zu “Dürfen Promis kein Privatleben haben?

    • Da könntest du Recht haben. Aber ich glaube auch, es schaffen nicht alle. Manche nutzen es auch Als PR Gag und einige schaffen es nicht. Ich finde es nur nervig, wenn dann ständig im Radio ein blöder Kommentar kommt.

      Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s