Viele schöne Farben

Geniesse die Farben der Natur.

Schöne Farben machen dich glücklich.

Gehe in die Natur raus und sehe dir die Natur genau an.

Jede Jahreszeit hat ihren Reiz.

Man muss nur die Schönheit der Natur erkennen.

Ich persönlich könnte mir nicht vorstellen in der Stadt zu wohnen. Da ist die Hektik vorprogrammiert. Auf den Land kann man ins Grüne gehen und die Seele baumeln lassen. Na klar geht es auch in der Stadt. Es gibt dort auch grüne Oasen.

Aber für mich ist das nicht.

Ich bin halt ein Dorfkind und bin stolz darauf.

Als Kind habe ich das Landleben kennengelernt. Man kannte fast das ganze Dorf. Heute ist es schon anders. Es sind viele Leute zu gezogen, die sich dann noch über die Landluft aufregen. Da frage ich mich, warum sie die Leute aufs Land gezogen. Es gibt sogar Leute, die sich über die Dorf Feste aufregen. Das schöne am Dorfleben ist doch die Tradtion.

Eine Freundin erzählte mir, das Stadtkinder auch an lila Kühe glauben. Ist das so? Zu viel Werbung, die Kindern was anderes erzählen.

Ich sollte mal die Werbung fragen, wo sie die lila Kühe her bekommen 🤣

Was meint ihr denn?

Wollen wir lila Kühe haben?

Ich nicht. Bei manchen essbaren Sachen frage ich mich nur, ist das essbar.

Wenn mir das zu krass mit der Farbe ist, esse ich es nicht.

Wie ist es bei Dir? Ist du alles oder schreck dich manche Farben auch ab?

Ich finde die Natur hat ihre eigenen Farben. Sie sind viel schöner als die Farben der Industrie.

Kategorien Mal etwas anders

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close