Hat jemand Dich gefragt warum Du traurig bist und Du kannst es nicht erklären?

Ist irgendwie was wahres dran.

Jeder Mensch ist mal depremiert, aber keine sagt was. Alles ist super. Man zeigt nach Aussen keine Schwäche.

Manchmal fühlt man sich leer und ist total Scheisse drauf..man kann es nicht erklären?

Ist das schon eine

…….?

Fühlt man sich schlapp, antriebslos und allein gelassen.

Man will seine Ruhe haben.

Woran erkennt man eine Depression?

Etwa an diesen Symtone? Oder gibt es noch andere. Als meine Mutter starb, fühlte ich planlos, zog mich zurück. War traurig, aber keiner Verstand mich so wirklich. Irgendwann habe ich das Lied gehört, wenn Du lebst. Da habe ich in mich gehört? Ich lebte nicht, ich habe irgendwann angefangen zu funktionieren und wollte einfach meine Ruhe haben. Mir wurde bewusst, so geht es nicht weiter und versuchte wieder mehr am Leben teilzunehmen. Was ich geschafft habe. War es die Traurigkeit die mich zu schaffen machte? Ich kann es bis heute nicht erklären. Es gibt bei jeden Menschen solche Momente. Höchstwahrscheinlich wollte ich keinen zeigen wie traurig ich bin und das war falsch. Viele sagten zu mir, deine Fröhlichkeit ist nicht mehr da. Nach aussen habe ich immer was anderes ausgestrahlt wie ich mich fühlte.

Aber es stimmt, keiner glaubt Dir wie schlecht es Dir geht. Erst wenn sie selber in der Situation sind, wissen sie es. Aber sagen dann, du weisst nicht wie es mir geht.

Entsteht es auch durch Stress. Ist Burn out eine Form von einer Depression. Überbelastung und jeden Recht machen?

Also verurteile die Menschen nicht.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s