Planlos durch die Nacht

Gestern morgen dachte ich nur, haben sie sich das gut überlegt?

Gründonnerstag = Ruhetag

Die Regierung verlangt viel. Wer kam auf die verrückte Idee?

Wir wurden vor vollendeten Tatsachen gestellt.

Es wurde viel diskutiert.

Muss man Urlaub nehmen oder wird es als einmaliger Feiertag in die Geschichte eingehen?

Fragen über Fragen.

Die Bevölkerung ratlos.

Eigentlich sollte es entzerrt werden. Wissen sie oben nicht, wie es um die Feiertage aussieht? Viele sind unterwegs und kaufen, als ob es nach den Feiertagen nichts mehr gibt.

Ich halte mich aus den Getümmel raus. Frühzeitig planen.

Gestern war dann der erste Kommemtar an meinen Mann:

Schlachtplan, nächste Woche gehe ich nicht mehr los.

Tja, heute mittag nächste Nachricht.

Regierung rudert zurück.

Die Verwirrung war perfekt.

Man sollte erst nachdenken, bevor man so etwas plant und mitteilt.

Ich finde es gut, dass sie es als Fehler sieht.

Aber nicht sie allein ist schuld.

Jeder der dafür abgestimmt hat, muss die Schuld mittragen.

Ich glaube, diese Entscheidung wurde beschlossen, wo sie alle müde waren und keinen klaren Gedanken mehr fassen konnten. Sie wollten nur Feierabend haben. Irgendwie zum Schluss kommen. Dann passieren auch mal Fehler.

Wer Fehler zu gibt, zeigt Stärke.

Aber es gibt viele andere Sachen, die mich ärgern. Zum Beispiel passen bestimmte Regeln nicht zusammen.

Auf der einer Seite so und auf der anderen Seite so. Manche Sachen sind für mich nicht logisch.

Beispiel

Sportunterricht mit 50 Haushalten und Fitnesstudio zu.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s