Ich sehe schon weisse Mäuse

Ich habe heute schon die witzigsten Tannenbäume gesehen.

Sogar Tannenbäume, die nicht im Ständer stehen, sondern an der Decke befestigt waren. Sie standen auf dem Kopf.

Ich glaube, dieses Weihnachten wird uns allen in Erinnerung bleiben.

Es ist nichts mehr wie es wahr. So ein merkwürdiges Weihnachten hatten wir noch nie. Plötzlich sind Regeln da, die wir befolgen müssen. Dürfen auch nicht so die Weihnachten feiern, wie wir wollen. Silvester fällt im wahrsten Sinne ins Wasser. Letztes Jahr waren wir bei Freunden im Harz und am ersten sind wir dann auf den Brocken gefahren. Und es lag Schnee. Also, den Punkt können wir abhaken. Dieses Jahr haben wir schon Schnee gesehen. Aber ob noch im Dezember (in Norddeutschland) Schnee fällt ist fraglich.

Ob wir je wieder Weihnachten so feiern wie wir es kennen, kann ich nicht sagen. Schauen wir mal wie sich der Trend und die Zukunft entwickelt. Momentan müssen wir so noch leben, aber ich hoffe, dass wir nächstes Jahr wieder Normalität bekommen und der Spuk ein Ende hat. Das ist mein grösster Wunsch.

Aber das werden wir sehen, ob wir nächstes Jahr wieder ein anderes Weihnachten feiern können.

Oder kommt die nächste Krise?

Wir sollen optimitisch in die Zukunft sehen.

Ich glaube, wir haben auch etwas in der Krise gelernt.

Man sollte wieder mehr im eigenen Land produktzieren. Wer weiss, wenn nochmal so etwas kommt…..

Darüber möchte ich momentan nicht nachdenken. Dann würde ich pessimitisch denken.

Ich schaue nach vorn und sage, es wird alles gut.

Ich wünsche Euch schöne Weihnachten und einen guten Rutsch.

Vor allem bleibt gesund.

2 Gedanken zu “Ich sehe schon weisse Mäuse

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s