Krise hin und her – Was hat es einen gebracht?

Habt ihr euch schon mal Gedanken gemacht, was es euch oder andere gebracht hat? Es werden Diskussionen geführt, die wir normalerweise nicht geführt hätten. Verschwörungtheorien haben Hochkonjunktur. Digitale Medien rücken in den Vordergrund. Vieles wird möglich gemacht, was vorher nicht ging. Alles wird wieder bewusst erlebt. Familie verändert sich. Ich habe mir Gedanken gemacht. Ich fotografiere gerne und schreibe. Fotos stelle ich auf meinen Blog oder auf Insta rein. Und ein Radiosender hat schon Bilder gepostet, die sehr viel gelike wurden. Irgendwie stärkt es einen, in den was man tut. Auch meine Kalender kommen gut an. Ich schreibe wieder mehr. Entweder Geschichten oder ich blogge einfach, wenn ich ein bisschen Zeit habe.

AB UND ZU UNTERHALTE ICH MICH AUCH MIT Bloggern oder Instas. Irgendwie schön, wildfremde Menschen auf so eine Weise kennenzulernen, die gleiche Interessen haben.

Irgendwie halten sie alle zusammen und bauen sie sich gegenseitig auf, wenn es einen schlecht geht. Es ist schön zu sehen, wie man sich gegenseitig aufbaut.

Man sollte einfach mal sagen, schön, das es euch gibt und wir die Krise gemeinsam meistern. EGAL Ob Blogger, Instas oder alle Helfer , die etwas geleistet haben.

Auch Sänger haben dazu beigetragen, das wir aus unseren Gedanken geholt wurden durch ihre Homekonzerte.

Wir müssen dankbar sein, dass wir so gut durch gehalten haben und in der Krise zusammen halten. Wir dürfen bloss unsere Ziele nicht aus den Augen lassen.

Schreib einfach mal in euren eigenen Blog, was euch persönlich die Krise persönlich gebracht oder nicht.

Erfahrungstausch ist wichtig. Eure Aufgabe, mach euch mal Gedanken und schreib in euren Blog.

Ich persönlich habe einen neuen Plan geschmiedet, den ich versuche zu verfolgen.

Ob es klappt, weiss ich nicht. Träumen ist ja erlaubt.

Bleibt gesund.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s