Betrachtungsweise

Ich habe diese Karte gefunden…

Wie wahr dieser Spruch ist. Wir Erwachsenen verlieren mit der Zeit Sachen, wie ein Kind zu sehen. Wir betrachten es und schon urteilen wir über etwas. Wenn man es mehrmals mehrmals betrachtet, finde man immer wieder etwas Neues. Wir sehen nur das Grobe, die kleinen Details erkennen die Kinder sofort. Wir müssen es mehrmals betrachten, um die Details genau zu sehen. Kinder betrachten es immer mal wieder und finden immer mehr Details. Wenn man aber fotografiert, fallen kleine Details auf, die man so nicht sieht. Wo ich mein Kind fotografiert habe, ist mir aufgefallen, mein Kind lacht immer anders. Aber mein Schwiegervater sagte, die Bilder sind gleich. Es liegt immer in der Sicht der Betrachtung und Sichtweite. Manchmal braucht man manchmal nur einen anderen Blickwinkel, um.es zu erkennen.

Wir Erwachsenen müssen lernen, die Momente zu geniessen und nicht unter Stress einen schönen Moment verpassen.

Ich finde, wir Erwachsenen vergessen es, wie Kinder zu sehen. Kinderaugen sehen alles, wir sehen das Wesentliche, Kinder achten auf Details. Man sagt ja auch, betrachte es mal in den Augen eines Kindes und du wirst erkennen, wie viele schöne Sachen in der Welt zu sehen ist.

Kategorien Mal etwas anders

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close