Ein Tag wie jeder anderer

Moin. Eigentlich sollte heute ein besonderer Tag werden. Wetter ist auch nicht das tollste, nass und kalt. Wie sagte gestern mein Bruder zu mir, wenn es kein Schaltjahr wäre, dann hättest du heute Geburtstsag. Das Wetter von gestern wäre ein kleine Entschädigung gewesen. Eigentlich wäre ich gar nicht Zuhause gewesen, aber die Krise hat mir es so auferlegt. Um alle zu schützen Zuhause zu bleiben. Geplant war, das ich mit meiner Familie auf Sylt meinen Tag beginne. Den Strand geniessen und sagen, schön das ich diese Ruhe geniessen kann. Ein Jahr mal etwas besonderes machen und schon kommt eine Krise. Meinen Geburtstag feiere ich nur mit meiner Familie, die in meinen Hausstand leben. Sonst kamen Freunde und Familie an und wir machten eine kleine Sit in Party. Aber das können wir auch nicht. Diesen Tag werde ich nie vergessen. Aber ich mache das Beste daraus.

Kategorien Mal etwas anders

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close