Wie war es bei Euch?

Damals war es bei uns so.

Bevor es Dunkel wird, seid ihr zuhause.

Heute frage ich mich nur, ob es überhaupt noch geht.

A) Mehr Verkehr auf den Strassen

B) Man weiss nie, wen man antrifft

Dazu muss ich sagen, das wir schon öfters im Dorf schon gehabt haben, das Wildfremde die Kinder in Dorf angesprachen. Ich denke mir als er Erwachsene spricht man keine Kinder an, die man nicht kennt. Wie seht ihr das?

Würdet ihr Kinder nach dem Weg fragen?

Ich nicht. Kinder können meistens den Weg nicht erklären.

Es war auch merkwürdig, das ein Auto stehen blieb und die Kinder beobachtet hat. Wenn dann ein Erwachsener hin ging und fragen wollte, fuhr das Auto weg. Wenn man nichts zu verbergen hat, fährt man dann weg.

Ich weiss gar nicht wo es hinführen soll.

Habt ihr sowas auch schon einmal erlebt??

Kategorien Mal etwas anders

1 Kommentar zu „Wie war es bei Euch?

  1. Wir mussten auch Zuhause sein, wenn es dunkel wirde

    Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close